Technische Lösungen von Weltklasse für den Eisenbahnsektor

Wir werden unserem Ruf gerecht und heben uns durch hervorragende Ingenieurleistungen von der Konkurrenz ab.

COVID-19 wir sind offen
Moving train

Unsere leistungskritischen Bahntechniklösungen erfüllen eine wesentliche Funktion bei der Aufrechterhaltung des sicheren und zuverlässigen täglichen Betriebs von Bahnnetzen in ganz Europa.

Total Friction Management

Wir sind weltweit führend bei Entwicklung und Einsatz innovativer Reibungsmanagementsysteme, Schienenschmierungstechnologien und Dienstleistungen für den globalen schienengebundenen Transit- und Güterverkehrsmarkt.

TOTAL FRICTION MANAGEMENT (TFM™) ist unser Ansatz für eine systematische Bewertung, Umsetzung und Überwachung von Reibungskontrolle. Wir kombinieren ihn mit unserer Technologie zur Überwachung, Aufrechterhaltung und Verwaltung von Reibungseigenschaften, um kurz- und langfristige Leistungsvorteile für Bahnbetreiber und Netzeigentümer zu erzielen.

Die große Bandbreite der Betriebsbedingungen in der Eisenbahnindustrie erfordert einen multi-systematischen Ansatz, der fahrzeug- und streckenseitige Technologien in Verbindung mit der Bereitstellung von Projektmanagement-Dienstleistungen umfasst.

  • Prozentuale Erhöhung der Lebensdauer der Weichenzungen von Network Rail nach Anwendung des Reibungsmodifizierers KELTRACK TOR

  • Speziell konstruierte, hochleistungsfähige PROTECTOR® IV Elektronische Schmieranlagen regeln die Reibung und die Schienenschmierung auf der neuen Elizabeth-Linie in London

  • Auf drei Prager U-Bahn-Linien wurde die Radlebensdauer nach Anwendung des fahrzeugseitigen Schmiermittelsystems LCF Solid Stick von L.B. Foster verlängert.

  • Mit Knorr-Bremse wurde ein fünf Jahre exklusives Verkaufs- und Vertriebsrecht für die Spurkranzschmiersysteme von L.B. Foster und zugehörige Verbrauchsmaterialien vereinbart.

Wir sind Europas führender Hersteller sowohl geklebter als auch trocken-mechanischer Isolierstoß-Bausätze und ein führender Lieferant von Network Rail.

Schienenkomponenten

L.B. Foster Rail Technologies ist ein weltweit führender Anbieter hochwertiger Gleiskomponenten, einschließlich geklebter und isolierter Schienenstöße, Gleisbefestigungen, Schienenlaschen, Befestigungselementen, Schienenankern und Zubehör.

Wir verfügen über ein unübertroffenes Wissen über Schienenstöße für Personenverkehrsnetze und unser Portfolio umfasst eine Reihe von Hochleistungsstößen für den Güterverkehr und für Umgebungen mit hohem Verkehrsaufkommen.

  • Umfassende Kenntnisse über den Entwurf und die Herstellung von Spezialgleisanlagen
  • Umfangreiche Erfahrungen mit internationalen Eisenbahnen, vom Schwerlastverkehr bis zum Pendler- und Transitverkehr
  • Eigene Produktentwicklungs- und Forschungseinrichtung
  • Rigorose Tests des montierten Produkts
  • Verfügbarkeit für mehrere Schienenprofile
  • Umfangreiches Lagersortiment bei Kernprodukten
Unsere engagierten Mitarbeiter im Außendienst und im technischen Support helfen Ihnen, die beste Lösung für Ihre spezifische Anwendung zu finden.

Unterstützung nach dem Verkauf

Im Rahmen eines Kundendienstvertrags bieten unsere engagierten Experten in Außendienst und Technik eine umfassende Kundenbetreuung. Wir erstellen eine detaillierte Produktspezifikation und bestimmen das Verfahren und den besten Standort für die Anwendung von Reibungsmanagementprinzipien. Wir übernehmen auch die direkte Installation von Geräten oder schulen Ihr eigenes Personal, um die gelieferten Geräte effektiv zu installieren und zu warten.

Reibungsmanagement

Total Friction Management (TFM™) ist die systematische Bewertung und Implementierung von Reibungskontrolle, kombiniert mit einer Technologie zur Überwachung, Aufrechterhaltung und Verwaltung von Reibungseigenschaften, um kurz- und langfristige Leistungsvorteile zu erzielen.

Mike Hull General Manager

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu unseren Experten für Reibungsmanagement und Gleiskomponenten auf.

Gleiskomponenten

L.B. Foster Rail Technologies (UK) ist mit seiner Marke Coronet als Europas führender Hersteller mechanisch isolierter Verbindungssätze sowohl in geklebter als auch in trockener Ausführung etabliert.

Neuesten Nachrichten - Bahntechnologien